Versandkostenfrei ab 50€
Schneller Versand
Über 300.000 zufriedene Kunden
KUNDENSERVICE: +49 (0) 30 568 380 65

E Zigarette & Liquids günstig bei PowerCigs kaufen

Die E-Zigarette liegt voll im Trend. Für Raucher sind sie eine Alternative zum Tabakracuhen, mit einer Vielzahl unterschiedlicher Liquids und Aromen. Im PowerCigs Shop findest Du alles, was Du für Deinen E-Zigarettengenuss brauchst: Von hochwertigen E-Zigaretten bis zu Premium Liquids aus aller Welt. Überzeuge Dich selbst von der Qualität und Vielfalt unseres Sortiments – und steige mit PowerCigs in die Welt des Dampfens ein.

E-Zigarette – Was ist das?

Die weltweite Erfolgsgeschichte der E-Zigarette beginnt mit dem chinesischen Apotheker Hon Lik, der seine Version einer E Zigarette 2004 auf den chinesischen Markt brachte. Was anfänglich besonders von den Tabakkonzernen als kurzlebiger Trend abgetan wurde, hat sich seither zu einem internationalen Phänomen entwickelt – und mit ihm entwickeln sich die E-Zigaretten weiter.

E-Zigarette vs. Tabakzigarette

Der Unterschied zwischen E-Zigarette und Tabakzigarette ist der Tabak, der verbrannt wird. Es enstehen dabei, wie zahlreiche Studien bewiesen haben, über 5.000 chemische Verbindungen, von denen zumindest über 60 krebserregend sind, wie wissenschaftlich eindeutig nachgewiesen werden konnte, und die ein Raucher mit jedem einzelnen Zug einatmet. Es enstehen unter anderem Kohlenmonoxid, Stickoxide und feste Partikel, die Entzündungsprozesse im Körper hervorrufen. Wissenschaftlich dokumentierte Folgen des Tabakrauchens sind u.a. Krebs, Krankheiten des Herz-Kreislauf-Systems, Altherosklerose, Durchblutungsstörungen und COPD. Bei E-Zigaretten wird nichts verbrannt, sondern lediglich verdampft. Eine italienische Studie des Instituts für Innere Medizin und Klinische Immunologie der Universität Catania hat gezeigt, dass selbst bei täglichem intensivem Gebrauch der E-Zigarette über dreineinhalb Jahre hindurch keine Schädigungen der Atemwege oder des Herz-Kreislauf-Systems nachgewiesen werden konnten.

Wie funktioniert eine E-Zigarette?

Für das Dampfen braucht es kein Feuer, denn Liquids werden – vereinfacht gesprochen – durch eine Heizspirale verdampft. Das Prinzip der „rauchfreien“ Zigarette wurde schon in den späten 1980ern von einem US-amerikanischen Tabakkonzern entwickelt, wirklich erfolgreich ist es aber erst seit der Weiterentwicklung zur E-Zigarette. An den grundlegenden Bestandteilen hat sich seither wenig verändert. Neben dem Mundstück benötigt die E-Zigarette vor allem einen Akku, einen elektrischen Vernebler oder Verdampfer und eine Wechsel-Kartusche für das Liquid.

Wie funktioniert eine E-Zigarette?

Die Akkus dienen als Stromquelle, sie kommen entweder als Boxed-Modelle (festverbauter Akku) inklusive Elektronik oder in Form eines Akkuträgers (Mod), in den sich eine Akkuzelle (üblicherweise in Batterie-Form) einsetzen oder bei Bedarf herausnehmen lässt. Die Einstellungen des Akkuträgers haben übrigens einen nicht unwesentlichen Einfluss auf das Dampferlebnis – deshalb erklären wir Dir in unserem Blog die wichtigsten Zusammenhänge für optimalen Geschmack und perfekte Dampfentwicklung.

Der Verdampfer wird auch Atomizer, Cartomizer, Clearomizer oder Tank genannt. Er besteht aus einer oder mehreren Heizspiralen (den sogenannten Coils bzw. Ersatzverdampfern) und einem Tank der das Liquid beinhaltet. Die Unterschiede zwischen verschiedenen Verdampfertypen liegen hauptsächlich darin, wie Tank und Heizdraht bei Verschleiß ausgetauscht werden können. Bei uns im Shop findest Du eine große Auswahl an Verdampfern für alle möglichen E Zigaretten Modelle.

Was ist drin in der E-Zigarette?

Kein Tabak, dafür Liquids. Das Liquid, welches mit einer E-Zigarette verdampft wird, besteht aus verschiedenen Inhaltsstoffen wie Propylenglycol, Glycerin, Wasser, Lebensmittelaromen und auf Wunsch Nikotin. Alle diese Bestandteile der von uns angebotenen E-Zigaretten Liquids sind aus hochwertigen Rohstoffen und unter Einhaltung sämtlicher gesetzlicher Standards hergestellt.

Die Trägerstoffe
Die in den Liquids enthaltenen Trägerstoffe erfüllen unterschiedliche Aufgaben beim Verdampfen: Das apothekenreine Propylenglykol (PG) ist erster Linie der Geschmacksträger, das rein pflanzliche Glyzerin (VG) sorgt für die Dampfwolken. Je nach anteiliger Zusammensetzung kann entweder das Geschmackserlebnis oder die Dampfproduktion verstärkt werden. Die intensivsten Wolken versprechen dabei die sogenannten Max-VG Liquids mit einem VG-Anteil von 99 Prozent.

Nikotin
Anders als in Tabakzigaretten ist Nikotin bei E-Zigaretten ein optionaler Bestandteil – wer ein Dampfvergnügen und ein Geschmackserlebnis ohne Nikotin sucht, liegt also mit einer E-Zigarette genau richtig. Die Konzentration in den Liquids wird seit 2016 in Milligramm pro Milliliter (mg/ml) angegeben, bei gebrauchsfertigen Liquids ist die gesetzlich zulässige Höchstdosierung 20 mg/ml Nikotin. In unserem Online Shop findest Du Liquids von namhaften Herstellern mit 0, 3, 6, 12, 18 oder 20mg Nikotin.

Die Aromen
Neben dem Dampf sind die unzähligen Aromen eines der Hauptargumente für E-Zigaretten. In unserem Online-Shop gibt es Aromen in fünf verschiedenen Geschmackskategorien: Dessert und Süßes, Frucht, Getränke, Tabak sowie Menthol und Koolada.

Jede Kategorie bietet eine Vielzahl von Aromen, die jeden Geschmack treffen können – ganz gleich, ob Dir der Sinn nach Keksen steht oder Du doch eher ein Faible für die Feinheiten der unterschiedlichen Tabak-Aromen hast.