Bestell-Hotline: +49 30 568 39610
Versandkostenfrei ab nur 29 € KUNDENSERVICE: + 49 (0) 30 568 380 65

E-Zigaretten

Wie finde ich die passende E-Zigarette für mich? Wo kann ich eine passende E-Zigarette kaufen?

Eine kurze und dennoch passende Antwort: hier bei uns!

Denn in unserem PowerCigs Online-Shop findest du eine riesige Auswahl an unterschiedlichsten E-Zigaretten, E-Shishas und E-Liquids. Originale Markenware und die verschiedensten Modelle von renommierten Herstellern aus aller Welt stehen dir in unserem Sortiment zur Verfügung. 

Weiterlesen

Welche E-Zigarette soll ich kaufen?

Die in der Unterkategorie “Einsteigergeräte” gelisteten E-Zigaretten Startersets wissen sich, dank ihrer einfachen Bauweise und Bedienung sowie einem vergleichsweise günstigen Preis, speziell auch an Einsteiger in die Welt der E-Zigaretten zu richten. Hier sind sowohl Backendampfgeräte (MTL) als auch E-Zigaretten zum direkten Lungendampfen (DL) erhältlich. 

Eine persönliche Präferenz ist diesbezüglich generell individuell und Einzelfallabhängig. Umsteiger in die Welt der E-Zigaretten sind jedoch zumeist mit einem MTL-Gerät gut beraten. Das Dampfen mit diesen Geräten erscheint hinsichtlich Zugwiderstand und Dampfentwicklung einer herkömmlichen Tabakzigarette am nächsten. Diese Verwandtschaft lässt eine gewünschte Umstellung so möglicherweise leichter fallen. 

Bei den separat erhältlichen Mods und Akkuträgern in der gleichnamigen Sub-Rubrik hingegen handelt es sich zumeist um leistungsstärkere E-Zigaretten im Sub-Ohm-Bereich. Diese haben eine große Dampfentwicklung und wurden zumeist für das direkte Lungendampfen (DL) optimiert. 

Mit ihren zahlreichen Einstellungsmöglichkeiten, ihrer Performance und dem vergleichsweise höheren Preis, richten sich diese E-Zigaretten Akkuträger so tendenziell eher an erfahrene User. Diese E-Zigaretten Mods benötigen zudem zusätzlich noch einen passenden Tank und/oder Verdampfer.  

Jedes unserer Startersets kommt hingegen bereits voll ausgestattet zu dir und ermöglicht dir somit einen direkten und einfachen Einstieg in die Welt des Dampfens. Lediglich das passende Liquid und ggf. ein handelsüblicher 18650er-Akku werden zusätzlich benötigt. 

Ein weiterer Vorteil unserer auserwählten und preisgekrönten E-Zigaretten-Startersets ist, dass die einzelnen Bauteile ideal aufeinander abgestimmt sind. So wird stets eine bestmögliche Kompatibilität und Funktionalität gewährleistet. 

Da sich jede E-Zigarette und jedes Starterset hinsichtlich Design, Größe, Typ und Funktionalität unterscheiden, sind die einzelnen Produkte nochmals mit einer detaillierten Produktbeschreibung versehen. Diese ermöglicht es, idealerweise auch ohne großes Vorwissen, eine optimal an die eigenen Ansprüche angepasste Kaufentscheidung zu treffen. 

Was kostet eine E-Zigarette? Wieviel Geld muss ich für eine gute E-Zigarette ausgeben?

Diese Frage ist, ohne weitere Kenntnisse hinsichtlich deiner ganz persönlichen Bedürfnisse, nicht hinreichend zu beantworten. Der weltweite E-Zigaretten Markt expandiert unaufhörlich. Ständig drängen innovative Unternehmen mit neuen Produkten auf den Markt und bieten mittlerweile eine große, ja fast unüberschaubare Vielzahl unterschiedlichster E-Zigaretten Modelle mit den verschiedensten Eigenschaften an.

So hast du von kleinen Cig-A-Likes, über diverse kompakte E-Zigaretten für Backendampfer, bis hin zu High-End Sub-Ohm Dampfen und E-Shishas auch in unserem Shop, bei mangelnder Vorbereitung, im wahrsten Sinne, die Qual der Wahl.

Aber kein Grund zur Sorge! Wir führen auch zu diesem Zwecke in unserem PowerCigs Ratgeber mittlerweile ein umfangreiches Glossar und FAQ, das die meisten populären Themen zuverlässig abdeckt.

Alternativ darfst du dich bei jeglichen Fragen auch jederzeit gern telefonisch, per Chat oder Mail an unseren freundlichen und kompetenten Kundenservice wenden. 

Worauf muss ich beim Kauf einer E-Zigarette achten? Was ist wichtig beim Kauf einer E-Zigarette?

Die persönliche Auswahl beim Kauf einer E-Zigarette ist von unterschiedlichen Faktoren abhängig.

Zunächst einmal solltest du deine persönlichen Präferenzen und Bedürfnisse kennen und diese in Bezug auf E-Zigaretten anzuwenden wissen. Legst du also besonderen Wert auf eine sehr hohe Dampfentwicklung? Oder suchst du hingegen ein eher kompaktes Gerät, das auch in kleineren Hosentaschen Platz findet?

Sind dir zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten wichtig oder wünschst du dir eher eine sehr leicht zu bedienende E-Zigarette? Legst du ganz besonderen Wert auf intensiven Geschmack, bist technisch affin und so vielleicht auch an sogenannten RBAs zum Selberwickeln interessiert? Welche Art der Konsumtechnik wendest du an? Bist du Lungen- oder Backendampfer? Und – daran angelehnt - was für einen entsprechenden Zugwiderstand benötigst du?

Möchtest du eher ein schlichtes Gerät oder soll es doch das vergoldete Meisterstück oder die E-Zigarette mit einem auffälligen Tribal sein?

Du solltest dir also Gedanken darüber machen, was du dir wünschst und benötigst. Und zu guter Letzt entscheidet natürlich auch dein Geldbeutel über die jeweilige Kaufentscheidung.

Wie funktioniert eine E-Zigarette? Und woraus besteht eine E-Zigarette?

E-Zigaretten bestehen grundsätzlich zumeist aus zwei Hauptkomponenten – einem sogenannten Mod und einem Verdampfer.

Der Akkuträger/Mod, wird benötigt um die elektrische Spannung zu generieren, welche schließlich an einen passenden Verdampfer weitergeleitet, einen sogenannten Verdampferkopf oder Coil erhitzt und darüber das zumeist in einem Tank oder Depot befindliche Liquid vaporisiert.

Mods unterteilen sich ganz grob in die beiden Kategorien „reguliert“ und „mechanisch/unreguliert“ sowie hinsichtlich ihres Widerstands in höher-ohmige, zumeist für Backendampfer optimierte Geräte und Sub-Ohm Geräte, die hauptsächlich für das direkte Lungendampfen geeignet sind.

Bei den separat erhältlichen Mods und Akkuträgern in der gleichnamigen Sub-Rubrik handelt es sich zumeist um leistungsstärkere E-Zigaretten im Sub-Ohm-Bereich. Diese haben eine große Dampfentwicklung und wurden zumeist für das direkte Lungendampfen (DL) optimiert. 

Mit ihren zahlreichen Einstellungsmöglichkeiten, ihrer Performance und dem vergleichsweise höheren Preis, richten sich diese E-Zigaretten Akkuträger so tendenziell eher an erfahrene User.

Diese E-Zigaretten Mods benötigen zudem zusätzlich noch einen passenden Tank und/oder Verdampfer. Dieser sollte hinsichtlich des Anschlusses (zumeist 510er), des Widerstandsbereiches und der physischen Größe mit dem jeweiligen Mod kompatibel sein. Verdampfer gibt es ebenfalls in den verschiedensten Größen und Preisklassen. Es gibt Verdampfer zum Selberwickeln sowie mit Fertigcoil-Systemen. Ebenso gibt es Verdampfer mit Tank oder Depot und sogenannte Tröpfler (RDA), die über keinen Tank verfügen.

Bei All-In-One Geräte sind diese beiden Hauptkomponenten hingegen bereits werkseitig fest miteinander verbunden. Auch der Kauf eines sogenannten Einsteiger- oder Startersets ist zu empfehlen, da es sich dabei um vollausgestatte E-Zigaretten Kits handelt, deren einzelne Komponenten zumeist technisch und optisch optimal aufeinander abgestimmt sind.