Versandkostenfrei ab 50€
Schneller Versand
Über 300.000 zufriedene Kunden
KUNDENSERVICE: +49 (0) 30 568 380 65

E Zigarette: Günstig und sicher online kaufen

Wir führen eine große Auswahl an E-Zigaretten und Akkuträger von namhaften Herstellern. Egal ob du auf der Suche nach einem Einsteigerset oder einem Akkuträger bist - hier wirst du fündig. Originale Markenware und die verschiedensten Modelle von renommierten Herstellern aus aller Welt stehen dir in unserem Sortiment zur Verfügung. 

Weiterlesen
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 4

E-Zigarette kaufen bei PowerCigs

PowerCigs versorgt dich mit allem, was du zum Dampfen brauchst. Eine der wichtigsten Utensilien ist hierbei die E-Zigarette. In unserem Sortiment erwartet dich eine faszinierende Auswahl an Modellen, die nicht nur gut verarbeitet, hochwertig und sicher sind, sondern auch günstig. Du findest zudem zahlreiche Designs, mit denen du deine Individualität betonen kannst.

Nicht nur Einsteiger, sondern auch Fortgeschrittene decken sich bei PowerCigs ein. Neben den elektrischen Zigaretten entdeckst du eine Vielfalt an hochwertigem Zubehör für dein Hobby. Dazu zählen zum Beispiel leistungsstarke Akkus, die dir unterwegs genügend Energie zum Dampfen liefern, stabile Tanks für dein Liquid und vieles mehr.

Welche E-Zigarette ist zu empfehlen?

Welches Modell, das richtige für dich ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Es lohnt sich, wenn du genau weißt, was du beim Dampfen eigentlich erwartest. Vielleicht einen leistungsstarken Akku? Intensive Dampfentwicklung? Oder viele Einstellungsmöglichkeiten? Um- und Einsteigern fällt es oft nicht leicht, ihre Wünsche zu definieren. PowerCigs stellt dir daher Startersets bereit, die simpel aufgebaut und günstiger als Profigeräte sind.

Tipps für Einsteiger

Startersets zeichnen sich durch ihre einfache Bedienbarkeit aus. Insbesondere Raucher, die auf das Dampfen umsteigen, erleichtern sich damit den Wechsel. Sets für Einsteiger bieten wir dir zum Beispiel von LYNDEN (etwa das LYNDEN Premium Set oder LYNDEN Play) sowie von Justfog (unter anderem Justfog Q16) an.

Ein weiterer Tipp, um die beste E-Zigarette zu finden: Achte vor allem auf die Größe. Unterwegs hast du wahrscheinlich keine Lust, deine E-Zigarette die ganze Zeit zu halten, wenn du gerade nicht dampfst. Das Modell deiner Wahl sollte also locker in eine deiner Taschen passen. Dabei ist das Format meist nicht mit einer Zigarettenschachtel vergleichbar.

Übrigens: Auch wenn die Kits für Einsteiger günstig sind, musst du bei PowerCigs definitiv nicht auf coole Designs verzichten.

Tipps für Fortgeschrittene

E-Zigaretten für fortgeschrittene User bieten dir viel mehr Einstellungsmöglichkeiten, etwa zur Dampfentwicklung oder zum Zugwiderstand. Sie sind mit Akkuleistungen von 1.000 mAh oder mehr deutlich leistungsstärker und erzeugen auch mehr Dampf als die Varianten für Einsteiger. Das liegt daran, dass sie mehrere Verdampferköpfe besitzen.

In unserem Onlineshop haben wir übrigens viele Informationen für dich zusammengestellt, mit denen du dein Wissen rund ums Dampfen erweiterst. Es kann auch helfen, einen E-Zigarette Test zu lesen.

Die 5 besten E-Zigaretten

In unserem E-Zigarette Shop sind die folgenden fünf Produkte besonders zu empfehlen.

1. LYNDEN Premium Set

Dieses Kit ist im Onlineshop von PowerCigs am beliebtesten, denn es eignet sich hervorragend für den Umstieg von der gewöhnlichen Zigarette. Außerdem bringt es alles mit, was du zum Dampfen brauchst. Liquids sind also schon mit dabei. Die E-Zigarette ist optisch und haptisch an die Tabakzigarette angelehnt. Bei deiner Auswahl hast du die Möglichkeit, das Set nach deinen Vorstellungen zu konfigurieren.

Entscheide dich zwischen 

- zwei Akku-Varianten,
- zwei Farben und
- 16 verschiedenen Depot-Kombinationen mit oder ohne Nikotin.

2. LYNDEN Play

Diese E-Zigarette steht dir in verschiedenen Farben zur Verfügung. Sie ist einfach zu bedienen und lässt sich mit einem einzigen Finger steuern. Mit simplen Einstellungsmöglichkeiten hast du die Möglichkeit, das Modell im Alltag an deine Bedürfnisse anzupassen. Wähle zwischen Backen- oder Lungendampfen sowie Subohm- oder Regulärdampfen.

3. Justfog Q16

Dieses Starterkit bringt eine kompakte, ergonomische und leichte E-Zigarette mit coolem Chrom-Finish mit. Einsteiger profitieren von der intuitiven Bedienung. In acht Stufen bestimmst du selbst die Leistung. Umsteiger, die zuvor Tabakzigaretten geraucht haben, müssen an ihrer Technik nichts ändern, denn das Modell ermöglicht dir das Backendampfen.

4. Uwell Caliburn Kit

Diese Pod E-Zigarette erinnert optisch an einen Stift und ist ebenso einfach zu benutzen. Das Kit zeichnet sich vor allem durch seine hohe Leistung aus. Außerdem ist das Modell mit dem fest verbauten Akku relativ klein. Das Gerät bringt eine Feuertaste mit, um es zu starten. Die Taste dient dir auch beim Dampfen, wenn du nicht auf die Zugautomatik setzen möchtest.

5. Aspire Nautilus GT

Hierbei handelt es sich um einen Verdampfer und nicht um eine komplette E-Zigarette. Seine Vorteile liegen in den hochwertigen Materialien, der zuverlässigen Verarbeitung und dem stylishen Design. Der Verdampfer eignet sich für alle, die gern lungendampfen. Das Fassungsvermögen von drei Millilitern lässt sich mit Zubehör noch erweitern. 

FAQ zur E-Zigarette

Wie funktioniert eine E-Zigarette?

Sobald du an deiner E-Zigarette ziehst, lösen Sensoren folgende Schritte aus: Das Gerät leitet die elektrische Spannung vom Akku zum Verdampfer weiter. Dieser erzeugt mit der Energie Hitze im Verdampferkopf (auch bekannt als Coil). Der ist mit dem Tank des Liquids verbunden. Die Hitze vaporisiert das Liquid. Es verdampft also und du kannst den Dampf genießen.

Wie oft zieht man an einer E-Zigarette? 

Du musst deine E-Zigarette nicht wie eine Tabakzigarette aufbrauchen, sondern kannst zehn, fünf oder auch nur zwei Mal hintereinander ziehen. Wenn du ein Nikotin-haltiges Liquid verdampfst, fragst du dich vielleicht, wie viele Züge einer Zigarette entsprechen.

Wie schädlich ist eine E-Zigarette? 

Ob der Gebrauch einer E-Zigarette schadet, wird heiß diskutiert. Doch Studien sprechen dafür, dass E-Zigaretten über 95 Prozent weniger schädlich sind als das Rauchen herkömmlicher Zigaretten. Raucher können also vom Umstieg profitieren.

Was kostet eine E-Zigarette?

Es gibt E-Zigaretten in allen Preisklassen. Bei PowerCigs hast du zum Beispiel die Möglichkeit, Exemplare zwischen zehn und 240 Euro zu erwerben. Du siehst: Dich erwartet ein großes Spektrum. Hinzu kommen die Kosten für Liquids, die zwischen einem bis 25 Euro pro Einheit kosten, sowie für weiteres Zubehör, das du aber nicht zwingend benötigst. 

Wie lange hält der Akku einer E-Zigarette?

Diese Frage lässt sich auf zwei Wegen beantworten.

1. Dauer zwischen einer einzigen Auf- und Entladung: Wirf bei der Suche einen Blick auf die Akkuleistung deines Wunsch-Modells. Umso höher der mAh-Wert, desto länger versorgt dich der Akku mit Energie. Die Akkuladungen variieren je nach Modell sehr stark und können einen halben oder auch zwei Tage reichen.

2. Lebensdauer des Akkus: Hier gilt nur die Qualität. Hochwertige Varianten, die du zum Beispiel bei PowerCigs findest, kannst du zwischen 300 bis 500 Mal aufladen. Dein Akku begleitet dich je nach Leistung, Qualität und deiner Nutzungshäufigkeit zwischen sechs Monate bis über drei Jahre.

Zuletzt angesehen