Versandkostenfrei ab 50€
Schneller Versand
Über 300.000 Kunden
KUNDENSERVICE: +49 (0) 30 568 380 65

Clapton Draht

Die Bezeichnung Clapton beschreibt bei Drähten eine spezifische Art der Wicklung, bei der ein dickerer Kerndraht (auch Seele genannt) von (mehreren) dünneren Außendrähten gleichmäßig und spiralförmig umwickelt wird.

Erst in einem zweiten Schritt wird sodann dieser entstandene "Clapton" Draht zu einem Coil gewickelt und gemeinsam mit Baumwolle als Dochtmaterial in einem Verdampfer verbaut.

Durch diese Wickeltechnik verfügen Clapton-Drähte über eine deutlich größere Oberfläche als herkömmliche Drähte. Diese vergrößerte Oberfläche lässt mehr Liquid verdampft werden. Das Ergebnis ist eine größere Dampfmenge und ein intensiverer Geschmack. Jedoch steigt auch der Liquidverbrauch mit Clapton-Drähten entsprechend an.

Clapton Drähte gibt es in unterschiedlichen Dicken, Längen und Materialien.