Versandkostenfrei ab 50€
Schneller Versand
Über 300.000 Kunden
KUNDENSERVICE: +49 (0) 30 568 380 65

Kokeln

Kokeln beschreibt als Konsequenz eines Dry Hits die Eigenschaft von Verdampfern, deren zu trockener und/oder überhitzter Docht (zumeist Baumwolle) zu verbrennen beginnt. Der Geschmack beim Kokeln ist sehr unangenehm, kratzig, chemisch und sollte auch aus gesundheitlichen Gründen unbedingt vermieden werden.

Kokeln kann unterschiedliche Ursachen haben und hängt von verschiedenen Faktoren ab. Zentralen Einfluss haben unter anderem die Intensität der Leistungsausgabe, das Dochtmaterial und das verwendete Liquid.

In den meisten Fällen ist Kokeln auf Überhitzung und/oder Austrocknung des Verdampferkopfes zurückzuführen und entsprechend die Konsequenz einer falschen Bedienung der E-Zigarette.

In jedem Fall ist es ein Zeichen dafür, dass zu viel Hitze entsteht und höchstwahrscheinlich auf einen dieser Gründe zurückzuführen:

  • Liquid im Tank ist leer
  • Liquid ist zu dickflüssig und fließt nicht schnell genug nach
  • Zu hohe Leistung (jeder Coil hat eine bestimmte Watt-Obergrenze)
  • Unzureichende Kühlung durch die Airflow

Zu Tips und Tricks, wie du deine Coils vorm Durchbrennen verschonst und kokelige DryHits meidest, siehe auch unseren Blog-Beitrag "7-Wege um deinen Coil vorm Druchbrennen zu bewahren."