Bestell-Hotline: +49 30 568 39610
KUNDENSERVICE: + 49 (0) 30 568 380 65

Lungendampfen (dL)

Lungendampfen (engl. direct Lung oder DL) beschreibt neben Backendampfen (MtL) eine weitere Inhalationstechnik beim Dampfen von E-Zigaretten.

Beim direkten Lungendampfen wird der Dampf direkt in die Lunge inhaliert und nicht wie beim Backendampfen zunächst im Mund gesammelt. So können deutlich größere Dampfmengen inhaliert und entsprechend größere Wolken produziert werden. Cloud Chasing wird daher zumeist von Lungendampfern betrieben.

Lungendampfer verwenden zumeist leistungsstarke E-Zigaretten und Verdampfer aus dem Sub-Ohm-Bereich. Durch die größere Dampfentwicklung wird mehr Liquid verdampft und bei gleicher Nikotinkonzentration entsprechend mehr Nikotin freigesetzt und aufgenommen. Direktes Lungendampfen wird daher zumeist auch mit einer geringeren Nikotinkonzentration durchgeführt.

Über die Regulation des Nikotinlevels kann auch der Throat-Hit beeinflusst werden. Im Gegensatz zum Backendampfen entsteht nicht ganz so viel Geschmack, da die zusätzliche Beimengung von Sauerstoff beim Inhalieren zunächst fehlt. Dieser Effekt wird nach Meinung vieler Dampfer allerdings auch durch die größere Dampfmenge relativiert.