Versandkostenfrei ab 29 EUR
Versand 3,50 €, frei ab 29 €
DIY-Liquids sind viel einfacher zu nutzen als Basen und Aromen. Ein paar Sachen gilt es aber zu beachten. PowerCigs erklärt Dir alles was Du wissen musst, um mit Shake 'n Vape Deine neuen Lieblingsliquids zu kreieren.

Das kleine 1 x1 für Selbstwickler

Das Ohmsche Gesetz in 3 einfachen Formeln speziell für Dampfer. Sicherheit beim Selbstwickeln und Mechmods.
Damit Du beim Dampfen auf der sicheren Seite bist, bekommst Du hier alle wichtigen Infos zum Umgang mit Akkus für Deine E-Zigarette. Inkl. Infografik mit allen Tipps auf einen Blick.
Hier bekommst Du ein paar Tipps und Tricks, worauf Du achten solltest, um den bestmöglichen Geschmack aus der E-Zigarette zu bekommen.
Die meisten E Zigaretten Dampfer kennt diesen Moment: Der Zug an der Dampfe schmeckt nach einer Mischung aus verkohltem Stahl mit einer Prise Holzkohle und Rost. Je nach Stärke dieses "Geschmacks" gibt es unterschiedliche Ursachen.

Beste E Zigarette 2016

Ein Leitfaden für E Zigaretten Einsteiger und Profis zu den derzeit besten Modellen auf dem deutschen E Zigaretten Markt. Die Übersicht umfasst E Zigaretten der zweiten und dritten Generation, also solche welche mit E Liquid selber nachbefüllt werden können.
Hier werden wir auf alles eingehen was die Bastler unter den Dampfern interessiert. In unserer neuen Serie DIY-Dampfen beginnen wir mit einer detaillierten Anleitung zum Selbstwickeln von Verdampferköpfen. Weitere interessante Infos rund um RBA etc. werden bald folgen.
Dieser Artikel beschäftigt sich mit dem Thema Draht für Verdampferwicklungen und Ersatzverdampfern verschiedener Hersteller von E-Zigaretten. Egal ob es um Subohm, temperaturgeregelt oder verschiedene Produkte geht, finden Sie viele interessante Infos.
Hier finden neue Dampfer und solche, die es werden möchten alle Infos, rund um die elektrische Zigarette. Wir klären die Fragen, was ist eine E-Zigarette und wie funktioniert sie? Was eignet sich für den Umstieg vom Tabak? Und was ist zu beachten, um von Anfang an die besten Erfahrungen im E-Dampfen zu sammeln?
Flecken auf der Hose oder dem Sofa, und der eigentlich leckere Geruch von deinem Lieblingsliquid verteilt sich in der ganzen Wohnung...
Ständiges Husten ist ein bekannter, lästiger Begleiter vieler Tabakkonsumenten. Viele von euch haben wahrscheinlich schon mehr als genug Erfahrung damit und für einige war vielleicht das Husten sogar ein Grund auf die E-Zigarette umzusteigen. Natürlich ist es ein sehr ernüchterndes Gefühl, wenn beim Dampfen scheinbar das gleiche Problem auftritt.
Dass nicht immer alles hundertprozentig nach Plan läuft, gehört leider zum Leben dazu und E-Zigaretten machen da leider keine Ausnahme. Wenn beim Dampfen aber, aus dem einen oder anderen Grund, das Vergnügen ausbleibt, ist eindeutig das Ziel der E-Zigarette verfehlt.
E-Zigaretten sind nicht völlig risikofrei, im Vergleich zum Rauchen aber nur einen Bruchteil so schädlich. Das Problem ist, dass immer mehr Menschen der Meinung sind, sie wären mindestens genauso schädlich und dies könnte Millionen von Rauchern vom Aufhören abhalten
Was hat Dampfen mit Physik zu tun? Naja, die Wolken, die deine E-Zigarette produziert, entstehen durch Hitze. Diese Hitze kommt vom Strom, der durch einen Draht fließt, ähnlich wie bei einer Herdplatte. Auch die Verdampfung des Liquid ist ein physikalischer Vorgang. Du siehst, die Zusammenhänge sind groß.
Freunden der elektrischen Zigarette, besonders den Selbstwicklern unter ihnen, kann man eine gewisse Selfmade-Mentalität nachsagen. Nicht wenige von ihnen beschäftigen sich am liebsten rund um die Uhr mit der geschätzten E-Zigarette, verzichten zum Bespiel gänzlich auf vorgefertigte Liquids und mischen diese selbst.
Wie, wo, und wann du dampfen darfst, können und dürfen wir dir nicht allgemein sagen. Mit etwas gesundem Menschenverstand und den folgenden Infos wirst du dir in jeder Situation zu helfen wissen.
Erinnerst du dich noch an die ersten Züge an deiner brandneuen E-Zigarette? Ein tolles Dampferlebnis. Vielleicht hast du dich auch darüber gewundert wie sich dieses Erlebnis mit der Zeit verändert hat.
Zwei Dinge müssen bei E-Zigaretten regelmäßig erneuert werden: Zum einen das Liquid und zum anderen die Verdampfereinheit.
Sub Ohm ist mittlerweile ein beliebter Trend, weshalb mittlerweile auch alle großen Hersteller wie Joyetech, Kangertech, Aspire und Smok ihre Produktpalette auch um Sub-Ohm-Alternativen erweitert haben.
Bei der E-Zigarette und dem Shisha Pen gibt es einen wesentlichen Unterschied. Wer eine e-Shisha kauft,der erhält damit einen aromatisierten Geschmack, ohne Nikotin. E Zigaretten hingegen können Nikotin enthalten.
„Ich merke, dass es außer dem Fußball wirklich noch andere wichtige Dinge gibt“....
Results of the largest german-language e-cigarette survey by PowerCigs
Ergebnisse der größten deutschsprachigen E-Zigaretten-Umfrage von PowerCigs
Wie viele herkömmliche Zigaretten sind in einem Depot oder Verdampfer?
Welcher Verdampfer passt zu welchem E-Zigaretten Akku? Die Antwort finden Sie hier...
Goldene Regeln für einen sicheren Umgang mit Ihrem E-Zigaretten Akku.
Propylenglycol und Vegetable Glycerin - Was ist der Unterschied?
Zwei Werte beschäftigen Dampfer in schöner Regelmäßigkeit: Volt und Ohm - also Spannung und Widerstand. Wie viel brauch ich wovon um das perfekte Ergebnis zu erzielen?
Der Wechsel vom Rauchen zum Dampfen wirft bei Einsteigern viele Fragen auf...

Was ist ein Cartomizer?

Vielleicht haben Sie Sie auch schon gefragt was ist ein Cartomizer und was ist der Unterschied beispielsweise zu einem Clearomizer.
4.74 5.00 472