Das kleine 1 x1 für Selbstwickler

Selbstwickeln, ungeregelte Akkuträger und Sicherheit

E-Zigaretten mit mechanischen Akkuträgern sind ein Thema in der Dampferwelt. Bei diesen Mods wird die Spannung des Akkus direkt an die Wicklung abgegeben, ohne dass eine Regelung der Volt- oder Wattzahl stattfindet. Die Leistung und die Stromstärke werden im Grunde nur über den Widerstand der Wicklung bestimmt. Solche Akkuträger werden zum Einen für die allerdicksten Wolken z. B. Vape Trick Competitions genutzt. Oder auch einfach in geselliger Runde, während über die neueste Wicklung philosophiert wird.

Allerdings ist beim Dampfen mit mechanischen Akkuträgern oder Mech-Mods besondere Vorsicht geboten. Diese Mods besitzen nicht die Sicherheitsschaltungen, welche die Akkuträger und Komplettsets, die im PowerCigs Shop zu finden sind, besitzen. Um Euch eine kleine Hilfestellung zu geben, haben wir in unserer Infografik das wichtigste zum Thema Sicherheit und ungeregelte Akkuträger zusammengefasst.

Schief-Gewickelt-1200x846 

Widerstand, Leistung und Stromstärke Deines Dampfer-Set-Ups berechnen

Um die nötigen Werte aus der Infografik auch möglichst bequem und schnell  für Eure Dampfe und die entsprechende Wicklung zu finden, sind hier auch die passenden Rechner. Tragt einfach die Daten in die entsprechenden Felder ein und los geht’s:

Mindestwiderstand Deiner Wicklung

Ladeschlussspannung Entladestrom = Mindestwiderstand
Beispiel Bechnung 0.14 OHM

Leistung Deiner Wicklung

Spannung² Widerstand der Wicklung = Leistung der Wicklung
Beispiel Bechnung 126 WATT

ÜBERLASTUNGSPROBE

LADESCHLUSSSPANNUNG WIDERSTAND DER WICKLUNG = ENTLADESTROM
Beispiel Bechnung 42 A

So kann bei Euren Ausflügen in die Welt des DIY-Dampfens und der Mechmods nichts mehr schief laufen. Nur solltet Ihr nicht vergessen, ab und zu auch ein Fenster zu öffnen. Der Mensch lebt nicht nur von Dampf allein. ;) 

Happy Vaping an alle Bastler, Cloud Chaser und natürlich auch die “ganz Normalen”.

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Dampfleistung

    Diese Info sollte auf jeder Dampfseite stehen.
    Die ist sehr wichtig für SW Winckler.